Streptococcus pneumoniae (Pneumokokken) (+)
Gattung (Genus) Inkubationszeit Diagnose
Arten (Spezies) Epidemiologie Therapie
Mikrobiolog. Charakteristika Infektionen Alternativen

Streptococcus pneumoniae
(mit freundlicher Genehmigung Roche AG)
Gattung (Genus):

Streptococcus
Arten (Spezies):
– S. pneumoniae
Mikrobiologische Charakteristika:

– Aerobe, grampositive, ovale bis lanzettförmige Kokken, meist als Pärchen (Diplokokken) oder kurze Ketten
– Die Keime sind von einer dicken Schleimkapsel umgeben (für Virulenz verantwortlich)

Inkubationszeit:
2-5 Tage
Epidemiologie:

Pneumokokkeninfektionen kommen endemisch vor, zu allen Jahreszeiten (häufiger bei alten Menschen)
– Der Mensch ist natürliches Erregerreservoir
Infektionen:

Lobärpneumonie
– Bronchopneumonie
– Akute Exazerbation der chronischen Bronchitis
Otitis media
Sinusitis
Meningitis
Ulcus corneae
Sepsis
Diagnose:

Kultur
Therapie:

Penicillin G, Makrolide
Alternativen:
Penicilline, Cephalosporine

Infektionserreger von A - Z Erreger von A - Z  
Antibiotika
Antibiotika
 
Seitenanfang

© AHC (Austrian Health Communication);
Webmaster: ImageConsult EDV-BeratungsGmbH